Vorteile

für die Mitglieder der VLW

Sozialberatung

Die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG bietet ihren Mitgliedern in schwierigen Lebenssituationen individuelle Beratung an und vermittelt Hilfe durch Soziale Dienste in Leipzig und Umgebung. Egal ob bei finanziellen, gesundheitlichen oder anderen persönlichen Sorgen.

Weiterhin betreut Sie Kerstin Grollmuß im Rahmen der regelmäßigen Sozialsprechstunde. 

Kerstin Grollmuß

0341 9184-254

Schwerpunktmäßige Themen dabei sind:

  • Hilfe bei Anträgen, Behördengängen und zu einem aktiven Leben im Alter
  • Beratung und Unterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • allgemeine Beratung in Sachen Wohngeld / Kosten der Unterkunft-ARGE
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Formulierung von Schreiben an Ämter und Behörden (z.B. Widersprüche gegen Bescheide)
  • Vermittlung von wohnbegleitenden Dienstleistungen (häusliche Pflege, Menübringdienste u.ä.) mit dem Ziel, dass besonders ältere Mitglieder möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben führen können

Unsere Öffnungszeiten für die Sozialsprechstunde:

Geschäftsstelle Hartzstraße 2
Nach Vereinbarung im Rahmen der Sprechzeiten
Tel. 0341 9184-254

Servicepunkt Grünau – Am Schwalbennest 7
Erster Dienstag im Monat 15.00 - 18.00 Uhr
Tel. 0341 252 88 38

Servicepunkt Schkeuditz – Hufelandstraße 16
Letzter Dienstag im Monat 14.00 - 16.00 Uhr
Tel. 03 42 04 70 75 59

Mitgliedschaft

Was ist bei der Mitgliedschaft zu berücksichtigen? Wie hoch ist ein Anteil? Wie können Anteile vererbt werden?

Für alle Fragen rund um das Thema Mitgliedschaft wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiterin Sandra Heinemann.

Als Genossenschaft sind wir, gemäß Satzung, verpflichtet, unsere Mitglieder über alle relevanten Dinge zu informieren. Beispielsweise das fristgerechte Zustellen der Briefwahlunterlagen für die nächste Vertreterwahl. Daher sind auch Mitglieder, die nicht mehr bei uns wohnen in der Pflicht, bei der VLW eine zustellfähige Postanschrift zu hinterlegen oder uns über die Änderungen der Adresse zu informieren.

Um Ihnen das ganze zu erleichtern, finden Sie unter nachfolgendem Link ein passendes Formular. Mit dessen Hilfe können Sie uns ganz bequem informieren.

 

Sandra Heinemann

0341 9184-257

Nestflüchter

2018 war es an der Zeit, sich für unsere beliebte Aktion "Nestflüchter" etwas Neues einfallen lassen.

Gemeinsam mit der bekannten Thüringer Porzellanmanufaktur KAHLA hat die VLW ein Kindergeschirr gestaltet. Die niedlichen Enten sind bei jeder Mahlzeit der Jüngsten dabei. Passend dazu gibt es ein graviertes Kinderbesteck mit der Aufschrift "Nestflüchter". Und zu guter Letzt einen schönen Rucksack, der als treuer Begleiter in der Krippe, dem Kindergarten oder für die ersten Urlaube mit den Eltern auf dem Rücken sitzt.

Das Geschenk-Set „Nestflüchter“ gibt es seit dem 1. Januar 2018 für alle neuen Erdenbürger, die zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht älter als 6 Monate sind und noch nicht an der „Nestflüchter“-Aktion teilgenommen haben. Voraussetzung ist dabei, dass mindestens ein Elternteil Mitglied der VLW eG ist.

Als Nachweis gilt nach wie vor eine Kopie oder Scan der Geburtsurkunde. Am besten an den zuständigen Ansprechpartner, der auf den Hausaushängen vermerkt ist.

Darüber hinaus freuen wir uns, wenn wir Ihren Nachwuchs auch in der Babygalerie unserer Mitgliederzeitschrift Umschau mit abdrucken dürfen. Dazu brauchen wir jedoch Ihr Einverständnis. Ein kurzer schriftlicher Hinweis an Ihre Ansprechpartnerin/ Ihren Ansprechpartner reicht aus.

Schlichtungskommision

Schlichtungsordnung

Die Schlichtungskommission ist ehrenamtlich tätig, ist nicht bei der VLW eG beschäftigt und arbeitet unabhängig. Sie vermittelt bei Nachbarschaftsstreitigkeiten und versucht, mit beiden Seiten in neutraler Umgebung (separate Räumlichkeiten in Leipzig Mitte) eine Lösung der Problematik voranzutreiben. Beide Seiten haben hier die Möglichkeit, ihre Position in einem sachlichen Gespräch vorzutragen.

Die Mitglieder der Schlichtungskommission helfen den Genossenschaftsmitgliedern bei der Suche nach Lösungswegen bzw. Kompromissen, um die Meinungsverschiedenheiten auszuräumen.

Am 22. Juni 2012 wurde in der Vertreterversammlung die Schlichtungsordnung der Vereinigten Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG einstimmig beschlossen.

Sie ist die Basis für die Arbeit der Kommission. Die Schlichtungsordnung sowie das Formular „Antrag auf eine Schlichtung und Einigung“ können unter dem Menüpunkt Downloads heruntergeladen werden.

Sprechtag: jeder dritte Dienstag im Monat, 17:30 bis 18:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.schliko-vlw.de

Mitgliederwerbung für Schkeuditz

Die Region Leipzig wächst. Der Geburtenboom hält seit Jahren an, ebenso ungebrochen ist der Zuzug aus dem Umland. Das hat natürlich auch Einfluss auf den Wohnungsmarkt.

Die sich ändernden Marktbedingungen und der Start eines 56 Millionen Euro umfassenden Sanierungspakets für bisher stillgelegte Bestände der Genossenschaft waren der Grund, sich bei der VLW mit dem Thema „Vergabe von Wohnraum“ zu beschäftigen. Im Ergebnis dessen existiert seit Oktober 2017 eine Vergabeordnung für Wohnungen. Sie regelt nach ganz objektiven Kriterien, in welcher Form die Vergabe von Wohnraum in Konkurrenzsituationen erfolgt.

Im Zuge dessen kam der Entschluss, auch Inhalt und Umfang der Mitgliederwerbung zu überdenken.

Ab dem 1. April 2018 gilt die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ nur noch für Schkeuditz.

Der Antrag auf die Werbeprämie muss von beiden Parteien, also dem Werbenden und dem Geworbenen, spätestens vier Wochen nach Unterzeichnung des Dauernutzungsvertrages an die VLW geschickt werden. Sind die für die Wohnung notwendigen Geschäftsanteile vollständig eingezahlt und die ersten zwei Monatsmieten beglichen, erhält der Werber 200 Euro. Dabei darf die Mitgliedschaft des Werbers bei Beantragung und Fälligkeit der Prämie nicht gekündigt sein. Pro Jahr kann maximal eine Werbeprämie beantragt werden.

Der Antrag kann bei der zuständigen Ansprechpartnerin bzw. dem zuständigen Ansprechpartner abgegeben werden. Das passende Formular finden Sie auch auf unserer Seite unter Downloads.

Veranstaltungsraum

sollten Sie ein wenig mehr Platz benötigen…

Für größere Feiern, Veranstaltungen oder Tagungen steht den Mitgliedern unserer Wohnungsgenossenschaft ein Raum in der Grünauer Allee 76 zur Verfügung. Er bietet Platz für 25 Personen und ist mit Küche, Bar und Toiletten ausgestattet und ist bis max. 22.00 Uhr nutzbar.

Kooperationen

Baumärkte und Kleingartenvereine

OBI-Baumärkte in Leipzig
Brandenburger Straße 21, 04103 Leipzig
Link zum Markt

Chemnitzer Straße 6, 04289 Leipzig
Link zum Markt

Miltitzer Straße 13, 04178 Leipzig
Link zum Markt

Kleingartenvereine – Naturnahe Lebensräume!

Da viele Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft einen Zugang zur Natur mitten in der Stadt suchen, arbeitet die VLW eG seit 2011 eng mit einigen Kleingartenvereinen in unmittelbarer Nähe der Wohnanlagen zusammen.

Ob gemeinsame Veranstaltungen, finanzielle oder materielle Unterstüzung und künftig auch Schulungen der Hauswarte durch die Gartenfachberater, die Zusammenarbeit ist ausgeprägt und sehr vielfältig.

Folgende Vereine sind Partner der Genossenschaft:

KGV „Erholung“ e.V.
Richard-Lehmann-Straße 62 a, 04275 Leipzig
Webseite

KGV „Frohe Stunde“ e.V.
Slevogtstraße 41, 04159 Leipzig

KGV „Schönauer Lachen“ e.V.
c/o Bernd Waldow, Weißdornstraße 66, 04209 Leipzig
Webseite

KGV „Heimatscholle 1893“ e.V.
Schönefelder Straße 37, 04129 Leipzig
Webseite