Sozialer Tag: VLW unterstützt zwei Outlaw-Kitas

Hausansicht VLW-Geschäftsstelle  News In den Outlaw-Kindertagesstätten Demmeringstraße und Karl-Heine-Straße wird am Samstag, den 10. September 2016, kräftig angepackt. Im Rahmen des 4. Sozialen Tages der VLW eG werden Gruppenräume gestrichen, der Dachboden entrümpelt und der Garten aufgehübscht. Gemeinsam mit den Erzieherinnen sowie Eltern der Fördervereine engagieren sich ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genossenschaft sowie der Gebäudeservice GmbH in ihrer Freizeit. Ziel ist es, durch den ehrenamtlichen Einsatz das Lern- und Spielumfeld der beiden Kitas deutlich aufzuwerten. Für den Einsatz spendete die VLW zusätzlich Geld, um für die Arbeiten notwendiges Material einzukaufen. Nach der Joachim-Ringelnatz Grundschule, der Kita Sternwartenstraße und der Paul-Robeson-Schule ist es bereits der vierte solche Einsatz für die VLW und ihr Tochterunternehmen.